xampp Mail einrichten

Localhostserver Xampp

Viele kennen das Problem, das bei Webseiten die bei Xampp local gehostet werden, keine Mails versendet werden können.

Wir haben uns einmal umgesehen wie wir das Problem beheben können, und haben das gefunden.

PHPsendmail in Xampp konfigurieren.

Anpassen der php.ini Datei;

suche xampp/php/php.ini

füge unter der Option [mail function]

folgendes ein;

[mail function]
; SMTP-Adresse des Providers Ihres E-Mail-Accounts eintragen
; SMTP = localhost
SMTP = smtp.DEINENDOMAINNAMEN
; Vorgegebene SMTP-Port-Nummer eintragen
; smtp_port = 25 abweichend vom Provider [587] diese Port Nummer testen
smtp_port = port-number

; Absendername eintragen, idealer Weise ist das der Name des Accounts
sendmail_from =Website@localhost

; Wenn die E-Mail an einen E-Mail-Account geschickt werden soll,
; aktivieren Sie diese Zeile (Kommentar-Zeichen entfernen):
; sendmail_path = »\«\xampp\sendmail\sendmail.exe\« -t«

; Wenn die E-Mail stattdessen nur einfach in das lokale Verzeichnis
; \xampp\mailoutput auf Festplatte geschrieben werden soll,
; aktivieren sie diese Zeile (Kommentar-Zeichen entfernen):
; sendmail_path = »\xampp\mailtodisk\mailtodisk.exe«

Ich würde keine Zeile löschen, wenn Du auskommentieren möchtest setze an den Zeilenanfang ein ;

Das war der erste Schritt, kommen wir zum zweiten Schritt.

Die Konfiguration der Datei Sendmail.

Hierzu unter xampp folgende Datei suchen und anpassen.

xampp/sendmail/sendmail.ini

Dort den Abschnitt [sendmail] suchen

[sendmail]
; you must change mail.mydomain.com to your smtp server,
; Setzen Sie hier also die tatsächliche SMTP-Adresse ein:
smtp_server=smtp.domain

; smtp port (normally 25)
; Setzen Sie hier die tatsächliche SMTP-Port-Nummer ein:
smtp_port=25

;default_domain=mydomain.com
; Setzen Sie hier den tatsächlichen Domain-Namen ein:
default_domain=domain.de

; if your smtp server requires authentication,
; modify the following two lines
; Setzen Sie hier die Werte ein, wenn das Konto Authentifikation verlangt,
; löschen Sie dann die einleitenden Kommentarzeichen „;“:
; auth_username={nur, wenn vom Provider verlangt}
; auth_password={nur, wenn vom Provider verlangt}

; if your smtp server uses pop3 before smtp authentication, modify the
; following three lines.  do not enable unless it is required.
; Setzen Sie nur dann Werte ein, wenn es der Provider verlangt!
; pop3_server={pop3-Adresse des Providers}
; pop3_username={E-Mail-Adresse des Accounts}
; pop3_password={Passwort des Accounts}

; force the sender to always be the following email address
; Wenn Sie es mögen, dass der Absender eindeutig ist:
; force_sender={E-Mail-Adresse des gewünschten Kontos}

Das müßte es gewesen sein, bei mir funktioniert es jedenfalls, das senden von E-Mails aus meinem Xampp Server über localhost.